لطلاب الثانوية العامة .. مراجعة ليلة الامتحان فى اللغة الالمانية"1"

اليوم السابع 0 تعليق ارسل طباعة تبليغ حذف

يقدم "اليوم السابع" لطلاب الثانوية العامة، أقوى مراجعة ليلة الامتحان فى مادة "اللغة الألمانية الجزء الأول من إعداد الأستاذ أحمد غيث مدرس أول اللغة الألمانية.

 

وفى إطار حرصها المستمر على دعم الطلاب، يقدم "اليوم السابع" بصفة يومية مراجعات نهائية فى كافة المواد الدراسية ، لطلاب الثانوية العامة "عربى" و"لغات" حتى نهاية الامتحانات.

 

Die Texterfassung

Texterfassung: Lies bitte die Texte!

1. A)

Liebe Eltern,

ich bin gut in Bonn angekommen. Der Flug –MS 785- hat von Kairo nach Frankfurt 4:30 Stunden gedauert. Genau um 14:10 Uhr ist das Flugzeug auf dem Flughafen Frankfurt gelandet. Ich habe mein Gepäck schnell abgeholt. Unter dem Flughafen gibt es einen Bahnhof. Am Fahrkartenautomat am Bahnsteig habe ich eine Fahrkarte nach Bonn gekauft. Die hat nur  neunundzwanzig Euro gekostet. Der Zug ist um 15:10 abgefahren und ist in Bonn um 16:55 angekommen. Dann habe ich den Bus bis zum Hotel genommen. Ich bin jetzt sehr müde, aber Gott sei Dank, morgen ist Sonntag. Das ist Wochenende hier. Übermorgen fängt mein Kurs an. Viele Grüße!                             Mostafa

Wähle die richtige Antwort aus!

Welche Flugnummer hatte das Flugzeug?

A MS 875                         B LH 785                  C MS 785

Was macht Mostafa in Bonn?

A Einen Urlaub                  B Einen Kurs             C Er hat Arbeit

Wann ist das Flugzeug in Frankfurt gelandet?

A Um zehn nach zwei         B Um zwei                        C Um zehn vor zwei

Das Flugzeug ist …………….. dem Bahnhof.

A  Unter                                B  neben                   C  über

Die Fahrkarte hat …………………. gekostet.

A 29 Pfund                        B 29 Euro                 C 92 Euro

Wie ist Mostafa von Frankfurt nach Bonn gefahren?

A Mit dem Bus                  B Mit dem Zug          C Mit dem Flugzeug

Der Kurs fängt ……………………. an.

A am Samstag                  B am Sonntag           C am Montag

 

 
 

 

 

 

1. B) Heute ist Sonntag. Familie Meyer kauft im Kaufhaus "KaDeWe" in Berlin ein. Herr Meyer braucht einen neuen Anzug in Schwarz, denn er hat am Mittwoch ein Interview und möchte sehr schick aussehen. Frau Meyer geht ins Erdgeschoss. Da ist die Damenkleidung. Sie sucht ein Kleid in Rot. Rot ist ihre Lieblingsfarbe. Die Kinder–Jakob und Susanne- gehen ins Obergeschoss. Jakob möchte ein Spielzeug für seinen Freund Anton kaufen. Anton hat am Donnerstag Geburtstag. Eine "Hallo Kitty" Puppe hat Susanne sehr gut gefallen. Herr Meyer bezahlt alles an der Kasse. Zum Glück gibt es Sonderangebote.

Steht das im Text? Schreibe "richtig" oder "falsch aus!

                                                                        richtig    falsch

Das Kaufhaus "KaDeWe" ist in Berlin.                     Herr Meyer hat ein Interview am Donnerstag.         Schwarz ist die Lieblingsfarbe von Frau Meyer.       Jakob hat Geburtstag.                                           Susanne mag die Puppe "Hallo Kitty".                     Die Damenkleidung ist im Obergeschoss.              

 

 
 

 

 

 

Texterfassung: Lies bitte die Texte! 2. A)

                                        München, den 1. Januar 2018

Liebe Mariem,

wie geht es dir? Wie hast du gestern Silvester gefeiert? Ich habe mit meinen Freunden zu Abend in einem schönen Restaurant gegessen. Dann sind wir ein bisschen spazieren gegangen. Um 24 Uhr hat es viele Feuerwerke gegeben. Viele Leute waren auf der Straße. Wir haben uns ein schönes neues Jahr gewünscht. Im Jahre 2018 wünsche ich mir einen neuen Job. Meine jetztige Arbeit im Kaufhaus finde ich langweilig. Meine Kollegen sind auch nicht freundlich. Deshalb habe ich im letzten August ein Praktikum für zwei Monate als Hotelfachfrau gemacht. Hoffentlich finde ich bald eine Stelle in einem großen Hotel. Wie feiert man Silvester bei dir in Kairo? Liebe Grüße!                         

Deine Monika

 

Wähle die richtige Antwort aus!

Wo wohnt Monika?

A In Kairo                 B In München           C In Österreich

Was hat Monika gestern gefeiert?

A Weihnachten          B Geburtstag            C Silvester

Die Freunde haben ………… zu Abend gegessen.

A im Restaurant                B auf der Straße       C zu Hause

Wie sind Monikas Kollegen auf der Arbeit?

A Freundlich              B Unfreundlich          C Nett

Wie lange hat das Praktikum gedauert?

A Acht Wochen         B Zwei Wochen         C Vier Wochen

Monika arbeitet jetzt …………………

A  im Restaurant       B  im Hotel                C  im Kaufhaus

Es hat um ……………. Uhr viele Feuerwerke gegeben.

A  vier                      B  vierzehn              C  null

2. B)

Frau Dalia ist Deutschlehrerin. Sie hat Germanistik an der Ain Shams Universität in Kairo studiert. Jetzt arbeitet sie als Deutschlehrerin in der Horreya-Oberschule für Mädchen. Ihr Mann heißt Herr Ahmed. Er hat Medizin an der Universität in München studiert, deshalb kann er auch Deutsch gut sprechen. Jetzt arbeitet er in einem Krankenhaus in Kairo. Er hat auch eine eigene Praxis in Dokki. Frau Dalia und Herr Ahmed haben zwei Kinder. Salma ist 17 Jahre alt und Mazen 15 Jahre alt. Beide Kinder besuchen die Deutsche Schule in Dokki. Manchmal spricht die ganze Familie zu Hause auf Deutsch.

Steht das im Text? Schreibe "richtig" oder "falsch aus!

                                                                           richtig  falsch

Frau Dalia hat in München Germanisitk studiert.     In der Horreya Oberschule gibt es nur Mädchen.    Herr Ahmed ist Arzt von Beruf.                              Salma ist 15 Jahre alt.                                           Herr Ahmed hat zwei Kinder.                                 Die Familie spricht immer auf Deutsch zu Hause.   

 

Die Antworten:

1. A)

1. MS 785                 2. Einen Kurs            3. Um zehn nach zwei

4. über                      5. 29 Euro                 6. Mit dem Zug

7. am Montag

1. B)

1. richtig                   2. falsch                    3. falsch

4. falsch                    5. richtig                   6. falsch

2. A)

1. In München           2. Silvester                3. im Restaurant

4. Unfreundlich          5. Acht Wochen         6. im Kaufhaus

7.null

2. B)

1. falsch                    2. richtig                   3. richtig

4. falsch                    5. richtig                   6. falsch

Alltagssituationen:

Wähle die richtige Antwort aus!

Du fragst nach dem Preis einer Jacke.

-Was kostet die Hose?                   -40 Euro    -Wie viel kostet die Jacke?

Ein Freund fragt: "Wie lange dauert die Handyreparatur?"

-Ab Mittwoch.               -Bis Mittwoch.               -Um 6 Uhr.

 

Dein Onkel fliegt im Sommer ins Ausland.

-Gute Besserung!        -Viel Spaß!                             -Frohe Ostern!

Ein Freund fragt: "Schwimmst du gern?".

-Ja, aber ich spiele lieber Fußball.                   -Nein, Schwimmen ist mein Hobby.

-Ja, das Schwimmbad ist da im Klub.

 

Du hörst etwas nicht gut.

-Ich habe alles gehört.                   -Ich habe große Ohren.        -Wie bitte?!

Du fragst nach dem Lieblingsgetränk.

-Was isst du gern?                -Was trinkst du gern?            -Cola.

„Blau passt dir gut.“ Dein Freund fragt:

-Welche Größe brauchst du?        -Welche Farbe steht mir besser?  -Gibt es Jacken hier?

Jemand fragt: "Auf welchem Gleis steht der Zug nach Köln?"

-Um halb sechs.          -Auf Gleis 11                -30 Euro

Dein Bauch tut weh.

-Ich habe einen Bauch.                                     -Ich lese ein Buch.

-Ich habe Bauchschmerzen.

Dein Bruder hat Augenschmerzen.

-Du sollst zum Arzt gehen.                      -Du sollst viel lesen.

-Meine Augen tun ganz weh.

Ein Freund fragt nach der Medizin.

-Nimm die Tabletten hier, die helfen gegen die Schmerzen.

-Geh mal in die Bäckerei!                         -Ich habe Halsschmerzen.

Du willst einen Termin bei Dr. Schmidt vereinbaren.

-Kann ich den Termin auf Montag verschieben?

-Haben Sie am Montag einen Termin frei?

-Ich kann leider am Freitag nicht kommen.

Du fragst nach der Dauer einer Therapie.

-Wann fängt die Threapie an?     -2 Tage.     -Wie lange dauert die Therapie?

Du fragst nach dem Weg zum Bahnhof.

-Geradeaus, dann die zweite Straße rechts!

-Entschuldigung, wie komme ich von hier zum Bahnhof?

-Auf welchem Gleis steht der Zug nach Berlin, bitte?

Du fragst nach dem Verkehrsmittel.

-Wohin fährst du?        -Mit der U-Bahn.       -Wie fahre ich zum Flughafen?

 

Du fragst nach der Abfahrt des Zuges.

-Wann kommt der Zug an?  -Wann fliegt das Flugzeug ab?

-Wann fährt der Zug ab?

Du fragst nach dem Abflug des Flugzeuges.

-Um 17:45 Uhr.                               -Wann kommt das Flugzeug an?

-Wann fliegt die Maschine ab?

Du fragst nach dem Ankunftstermin des Buses.

-Wann kommt der Bus an?            -Wann fährt der Bus ab?

-Wohin fährt der Bus?

Jemand fragt nach der Flugnummer.

-Wie ist die Flugnummer?    - Um 10:00 Uhr.            -LH 962

Du bittest höflich um etwas.

-Mach das Fenster schnell zu!                -Ich mache das Licht an.

-Würdest du bitte das Radio leise machen?

Dein Handy funktioniert nicht.

- Ich brauche einen Mechaniker.            -Ich brauche einen Arzt.

- Ich brauche einen Techniker.

Es ist Ihnen kalt.

-Machen Sie das Fenster bitte auf!                  -Machen Sie die Heizung bitte an!

-Machen Sie die Flasche bitte zu!

Du suchst einen Rock.

-Wo finde ich bitte die Herrenabteilung?                   -Wo finde ich bitte die Kasse?

-Wo finde ich bitte die Damenkleidung?

Du möchtest eine Jacke bezahlen.

-Wo kann ich bitte das anprobieren?               -An der Kasse.

-Wo finde ich bitte die Kasse?

Deine Freunde feiern Weihnachten.

-Frohes Fest!               -Viel Erfolg!         -Alles Gute zum Geburtstag!

Ein Freund lädt dich zur Party ein. Du sagst aber ab.

-Ich komme gern.                            -Wann beginnt die Party?

-Vielen Dank, aber es geht leider nicht.

Deine Freunde Monika und Anton feiern ihre Hochzeit.

-Alles Gute!                  -Gute Besserung!        -Frohe Ostern!            

Ein Freund ist krank.

-Viel Spaß!                             -Gute Besserung!        -Viel Erfolg!

Deine Freunde machen eine Grillparty.

-Viel Erfolg!                   -Viel Spaß!                             -Gute Besserung!

Ein Freund macht morgen das Abitur.

-Gute Besserung!                  -Viel Spaß!                   -Viel Erfolg!

„Da, drüben.“ Jemand fragt:

-Wo ist der Buchladen?                 -Wie gehe ich zum Buchladen?

-Wie heißt der Buchladen?

Könntest du bitte das Licht anmachen?

-Es ist hell.                    -Es ist warm.                -Es ist dunkel.

Es stinkt im Zimmer. (Es riecht nicht so gut im Zimmer.)

-Machen Sie bitte das Fenster auf!                  -Machen Sie bitte das Fenster zu!

-Machen Sie bitte das Licht an!

Ich weiß nicht.

-Du hast eine Antwort.                             -Du hast keine Antwort.       

-Du hast etwas gut verstanden.

Ich soll zur Apotheke gehen.

-Du brauchst Medikamente.                    -Du brauchst Brot und Käse.

-Du brauchst ein Hemd und eine Hose.

„Tut mir leid, ich bin fremd hier.“ Jemand fragt:

-Wo ist die Bank, bitte?                  -Wie spät ist es jetzt?  -Wie heißen Sie?

Eine Durchsage: Der Zug nach Ulm fährt in 10 Minuten ab.

-Du bist in der Arztpraxis.               -Du bist zu Hause

-Du bist am Bahnhof.

„Ich arbeite als Sekretärin.“ Jemand fragt:

-Was studierst du?                         -Was macht deine Mutter?

-Was machst du beruflich?

"Oh, der Arme!" Jemand sagt:

-Halas Arm ist gebrochen.             -Khaled hat Bauchschmerzen.

-Khaled hat das Abitur bestanden.

Wie viel Uhr ist es jetzt?

-Du fragst nach der Herkunft.                           -Du fragst nach der Uhrzeit.

-Du fragst nach der Zeitdauer.

“Vor einer Woche.” Jemand fragt:

-Wie lange bleibst du in Italien?                       -Bis wann bleibst du in Italien?

-Wann bist du nach Italien gekommen?

Was bedeutet dieses Wort?

-Du verstehst ein Wort nicht.                                      -Du erklärst ein Wort.

-Du verstehst dieses Wort gut.

„Ich kann Fußball gut spielen.“ Jemand fragt nach:

-dem Vorsatz                -der Fähigkeit               -den Pflichten

 

Du sollst heute im Bett liegen.

-Du bittest um einen Rat.                                  -Du bist krank.

-Ein Freund hat Fieber und bittet dich um einen Rat.

Deine Augen sehen ja schlimm aus.

-Die Augen von einem Freund sehen rot aus.         -Du hast Augenschmerzen.

-Die Füße von einem Freund sehen dick aus.

Kann ich meinen Temin auf Donnerstag verschieben?

-Du willst einen Termin ändern.              -Du willst einen Termin absagen.

-Du willst einen Termin vereinbaren.

Es tut mir leid, ich kann heute nicht kommen.

-Du willst einen Termin vereinbaren.      -Du willst einen Termin ändern.

-Du willst einen Termin absagen.

„Er ist direkt hier am Bahnsteig.“ Jemand fragt:

-Wo ist das Stadion?   -Wo ist die Apotheke? -Wo ist der Fahrkartenautomat?

Sie haben einen Anschluss in Köln um 10:30 Uhr.

-Jemand fährt nach Köln.              -Jemand kommt aus Köln.

-Jemand muss in Köln umsteigen.

Wohin fährt der Zug auf Gleis 8?

-Du fragst nach der Abfahrtzeit.    -Du fragst nach dem Fahrtziel.

-Du fragst nach der Ankunftszeit.

Das Flugzeug hat zehn Minuten Verspätung.

-Das Flugzeug kommt pünktlich an.       -Die Maschine kommt spät an.

-Ein Passagiere hat seine Tasche im Flugzeug vergessen.

Einmal nach München und zurück, bitte!

-Du bist am Schalter.   -Du bist am Kiosk.    -Du bist am Fahrkartenautomat.

 

Auf welchem Gleis steht der Zug nach Frankfurt?

-Du bist im Flughafen. -Du bist in der U-Bahn Station.   -Du bist im Bahnhof.

Gibt es hier einen Optiker?

-Dein Handy fuktioniert nicht.                                     -Deine Brille ist kaputt.

-Dein Auto fährt nicht mehr.

„Im Erdgeschoss.“ Jemand fragt:

-Wie fahre ich zum Geschäft?                           -Was kostet die Jacke?

-Wo finde ich die Damenabteilung?

„Die gefällt mir sehr.“ Eine Freundin fragt:

-Wie findest du die Schuhe hier?                     -Wie findest du die Bluse da?

-Wie gefällt dir das Kleid dort?

Mein Handy ist weg.

-Dein Handy funktioniert nicht.                -Du kaufst ein Handy.

-Du findest dein Hany nicht.

 

„Dieser dort.“ Eine Freundin fragt:

-Welcher Koffer gehört dir?           -Welche Tasche gehört dir?

-Welches Handy gehört dir?

Frohe Ostern!

-Deine Freunde feiern Weihnachten.     -Deine Freunde feiern Ostern.

-Deine Freunde machen eine Grillparty.

Frohes Neues Jahr. Es ist:

-Weihnachtenzeit.                 -Silvester.            -Osternzeit

 

Die Antworten:

1. Wie viel kostet die Jacke?     2. Bis Mittwoch.               3.Viel Spaß!          

4. Ja, aber ich spiele lieber Fußball.    5. Wie bitte?!         6.Was trinkst du gern?

7. Welche Farbe steht mir besser?                                   8. Auf Gleis 11.     

9.Ich habe Bauchschmerzen.

10. Du sollst zum Arzt gehen. 

11.Nimm die Tabletten hier, die helfen gegen die Schmerzen.

12.Haben Sie am Montag einen Termin frei?    13.Wie lange dauert die Therapie?

14.Entschuldigung, wie komme ich zum Bahnhof?

15.Wie fahre ich zum Flughafen?                  16.Wann fährt der Zug ab?

17.Wann fliegt die Maschine ab?                  18.Wann kommt der Bus an?

19.LH 962                                 20.Würdest du bitte das Radio leise machen?

21.Ich brauche einen Techniker.                   22.Machen Sie die Heizung bitte an!

23.Wo finde ich bitte die Damenkleidung?     24.Wo finde ich bitte die Kasse?        

25.Frohes Fest!     26.Vielen Dank, aber es geht leider nicht.     27.Alles Gute!

28.Gute Besserung!        29.Viel Spaß!         30.Viel Erfolg!

31. Wo ist der Buchladen?                            32. Es ist dunkel.

33. Machen Sie bitte das Fenster auf!  34. Du hast keine Antwort.

35. Du brauchst Medikamente.                      36. Wo ist die Bank, bitte?

37.Du bist am Bahnhof.                                 38. Was machst du beruflich?

39. Khaled hat Bauchschmerzen.                  40. Du fragst nach der Uhrzeit.

41.Wann bist du nach Italien gekommen?     42.Du verstehst ein Wort nicht.

43.der Fähigkeit.              44.Ein Freund hat Fieber und bittet dich um einen Rat.

45.Die Augen von einem Freund sehen rot aus.

46.Du willst einen Termin ändern.

47.Du willst einen Termin absagen.               48.Wo ist der Fahrkartenautomat?

49.Jemand muss in Köln umsteigen.             50.Du fragst nach dem Fahrtziel.

51.Die Maschine kommt spät an.                  52.Du bist am Schalter.

53.Du bist im Bahnhof.                                  54.Deine Brille ist kaputt.

55.Wo finde ich die Damenabteilung?  56.Wie findest du die Bluse da?

57.Du findest dein Handy nicht.           58.Welcher Koffer gehört dir?

59.Deine Freunde feiern Ostern.                   60.Silvester.

 

 

Antworte auf folgende E-Mail mit vier vollständigen Sätzen!

 

 
 

 

 

 

Hallo Marwa,                                   Hallo Toka,

Wann gehen wir ins Kino? Wie       wir gehen ins Kino am Freitag.

heißt der Film? Was kostet die       Der Film heißt "Harb Karmouz"

Karte? Wer kann mitkommen?        Die Karte kostet 70 Pfund. Aya

Toka                                kann mitkommen.   Marwa

Hi Mohamed!                                   Hi Khaled!

Ich habe gehört, du bist krank.        Ich habe Bauchschmerzen.

Was hast du? Bist du zum Arzt         Ja, ich bin zum Arzt gegangen.

gegangen? Was hat er gesagt?         Er hat gesagt, ich soll nur Suppe

Wann kommst du zur Schule?                essen. Ich komme zur Schule

Tschüs!           Khaled                     am Montag. Tschüs!Mohamed

Hi Malak,                                         Hi Haidy,

wo hast du gestern eingekauft?          Ich habe gestern in City Stars

Was hast du gekauft? Wie viel         eingekauft. Ich habe eine

hat das gekostet? Wer ist mit          Hose gekauft. Die hat 200 LE

dir gegangen? Bis Bald!                  gekostet. Wesam ist mit mir ge-

                        Haidy                       gegangen. Bis bald!        Malak

Hi Amir,                                           Hi Marwan,

wo ist die Geburtstagsparty von         die Geburtstagsparty ist im

Mostafa? Wann fängt sie an?         Klub. Sie fängt um 19 Uhr an.

Wie alt wird Mostafa? Was              Mostafa wird 18 Jahre alt. Wir

nehmen wir mit? Bis bald!               nehmen eine Torte mit. Bis

                        Marwan                   bald!                        Amir

Hallo Saif,                                        Hallo Yousef,

wo ist der Reparatur Service           der Reparatur Service ist

genau? Wie komme ich dort-          neben der Post. Du kommst

hin? Bis wann ist er geöffnet?         dorthin am besten mit einem

Repariert er auch Samsung?          Taxi. Er ist bis 20 Uhr geöffnet.

Tschüs!           Yousef                     Ja, er repariert alle Marken

und Modelle. Tschüs! Saif

 

 

ملحوظة: مضمون هذا الخبر تم كتابته بواسطة اليوم السابع ولا يعبر عن وجهة نظر مصر اليوم وانما تم نقله بمحتواه كما هو من اليوم السابع ونحن غير مسئولين عن محتوى الخبر والعهدة علي المصدر السابق ذكرة.

إخترنا لك

أخبار ذات صلة

0 تعليق